DUKE

Felix Muhrhofers DUKE Serie zeichnet sich durch schnörkellose Konstruktionen aus korrodiertem Stahl aus und erinnern in ihrer Schlichtheit an die Designs der Oceanliner der 20er Jahre. Das Material mit seiner Oberfläche wird zum Design bestimmenden Element, eine Tradition, die sich auch in den Entwürfen des Bauhauses findet, zu dem Muhrhofer ebenfalls eine große gedankliche Nähe spürt. Komplementiert wird die schlichte Eleganz des Rahmens durch die exaltierte Struktur und Farbigkeit der eingefassten Terrazzoplatte. Hier prallen die Entwurftkonzepte aufeinander und verschmelzen zugleich zu einem neuen Ansatz. Die polierte Oberfläche des Terrazzos fügt sich nahtlos an den samtig wirkenden Stahl und der stumpfe Ton des Stahls hebt die lebendigen Farben und Formen der eingelassenen Fundsteine hervor.

Die Stücke der Serie lassen sich auch beliebig miteinander kombinieren, da sie gänzlich unterschiedliche Breiten und Höhen mit sich bringen. Dennoch wirkt jedes Stück auch für sich alleine.